Prof. Dr. rer. nat. Birgit Liss

Prof. Dr. Birgit Liss ist seit dem 17. März 2017 als 2. Tagungsvorsitzende der DPG tätig. Als Vorsitzende der übernächstenTagung gehört sie dem Vorstand der DPG an und ist als Fachvertreter für die Organisation und Leitung des Kongresses in Ulm 2019 verantwortlich. Die Amtsübergabe an den nächsten Tagungsvorsitzenden erfolgt unmittelbar nach der Beendigung der Jahrestagung am 02 Oktober 2019 in Ulm.

Die Arbeitsgruppe von Frau Prof. Liss untersucht am Institut für Angewandte Physiologie der Universität Ulm zellspezifische Funktion und Genexpression von spezifischen Neuronen im Kontext ihrer selektiven Vulnerabilität in Krankheitsbildern wie z.B. Morbus Parkinson, ALS, oder Schizophrenie.